GRUNDIDEE

Urlaub für Ihren Klassiker.
Und Sie dürfen mit.

section3_masina

Liebhaber von Oldtimern und Klassikern möchten die Zeit auf vier Rädern bewußt und besonders erleben. Private Ausfahrten mit Freunden, Rallyes und andere Veranstaltungen unter Gleichgesinnten sind ein paar Gelegenheiten, das eigene Fahrzeug zu bewegen.

Was man dafür benötigt – entsprechendes Wetter, gut befahrbare Straßen, schöne Landschaften und Locations für kulinarische Boxenstopps. Genau das bietet Mallorca fast im Überfluss. Von Ende April bis Ende Mai und von Mitte September bis Ende Oktober findet man auf der Baleareninsel perfekte Bedingungen für einen Urlaub mit Klassikern vor.

Über 20 Jahre haben wir Mallorca kennengelernt, dort gewohnt, sind in den Bergen gewandert, haben in versteckten Buchten gelegen, sind nahezu jede Straße abgefahren und haben die Gastronomielandschaft der Insel schätzen gelernt. Befreundete Einheimische haben uns die noch „echten“ Geheimtipps verraten.

Im Oktober 2015 haben wir genau diese Erfahrungen mit Freunden und Oldtimern auf der Insel auf einer einwöchigen Reise geteilt. Gleich danach war klar – das darf kein einmaliges Erlebnis bleiben, das wollen wir auch anderen Klassikerfreunden ermöglichen. Eine Kombination aus Fahrerlebnis, Ausfahrt durch atemberaubende Landschaften, Rallye mir sportlichem Reiz, Luxusurlaub in den exklusivsten Hotels der Insel, einzigartige Events und kulinarische Highlights.

Im Frühjahr 2019 startet unsere erste MalleMilla Tour. Wir führen jährlich sechs Gruppen mit je fünf bis sechs Fahrzeugen eine Woche über die Insel. Nur mit kleinen Gruppen sind auch Reservierungen in kleinen Restaurants und in exklusiven Hotels möglich.

PROGRAMM

Sonderausstattung
täglich serienmäßig.

section3_peste_whitebg

Stellen Sie sich eine Fahrzeugbestellung vor, bei der alle Sonderausstattungen serienmäßig sind.
Und übertragen Sie das auf diese Reise. Angefangen bei dem Fahrzeugtransport, über Flug- und Hotelbuchungen, Restaurantreservierungen, Eventorganisation für die MalleMilla Specials bis hin zur Führung der Touren über die Insel. Sie müssen sich nur dafür entscheiden teilzunehmen und ab da beginnt das 8-tägige Reiseerlebnis mit maximal 12 Teilnehmern, also sechs Fahrzeugen.

Nachdem wir Sie über alle Details informiert und Sie uns ihre Sonderwünsche mitgeteilt haben, erhalten Sie ca. zwei Wochen vor Reiseantritt das MalleMilla Starterpaket. Zuerst kommen Ihre Klassiker und dann Sie auf Mallorca an. Von Samstag bis Samstag erwartet Sie dann ein Mix aus dem einmaligem Aufenthalt in zwei der besten Hotels Mallorcas, Touren durch die vielfältige Landschaft, sportlicher Anreiz mit Rallyeaufgaben, Zeitprüfungen auf einer Rennstrecke und viele kulinarische Highlights.

Dank über 20 Jahren Erfahrung auf Mallorca zeigen wir Ihnen die noch echten Geheimtipps. Die Besichtigung einer “Bodega”, Wein-, Olivenöltastings und MalleMilla Events runden diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis ab. Einmalige Momente, die wir fotografisch festhalten und Ihnen nach der Reise als Buch zukommen lassen. Aber alles wollen wir noch nicht verraten.

Informieren Sie sich bei den FAQs über das umfangreiche All Inclusive Paket der MalleMilla Reise.

6
8
695
5
6
7
8
9
TERMINE

Reservieren Sie sich
das Einzigartige.

section3_harta
2019
Tour 1 M19
Frühjahr
ausgebucht
Tour 2 M19
Sommer
Tour 3 M19
Herbst
Tour 4 M19
Herbst
2020
Die Termine für 2020 werden demnächst veröffentlicht.
LOGISTIK

All Inclusive
Klassikertransport.

section3_tir_whitebg_new

Flug- und Hotelbuchungen, Restaurantreservierungen und Shuttletransfers sind selbsverständlicher Standard für ein luxuriöses Urlaubserlebnis. Wer jedoch seinen Oldtimer oder Klassiker auf die Reise schickt, möchte das sichere Gefühl haben, dass das Fahrzeug auch gut aufgehoben ist. Das möchten wir auch. Daher arbeiten wir mit einem Transportunternehmen zusammen, das sich auf Luxusfahrzeugtransporte in ganz Europa spezialisiert hat.

Die Fahrzeuge werden in einem geschlossenen und neutralen LKW diskret und gut geschützt vor Nässe, Schmutz und Beschädigungen transportiert. Absolute Termintreue und eine sorgfältige sowie sichere Transportdurchführung wird durch erfahrene Mitarbeiter und speziell entwickelte Transportfahrzeuge gewährleistet.

Ihr Fahrzeug wird drei Tage vor Reisebeginn abgeholt und macht sich im Transporter vor Ihnen auf den Weg nach Mallorca. Den letzten Streckenabschnitt legt der beladene LKW auf der Fähre von Barcelona nach Mallorca zurück. So steht Ihnen Ihr Fahrzeug bei Ihrer Ankunft auf Mallorca startbereit zur Verfügung. Der Transporter wartet bis zum Reiseende auf Sie und tritt die Rückreise gleichzeitig mit Ihnen an. Zwei bis drei Tage später haben Sie Ihr Fahrzeug wieder in Ihrer Garage. Die Transportkosten sind in dem Reisepreis enthalten. Lediglich die Transportversicherung wird entweder durch Ihren Versicherer abgedeckt oder durch das Transportunternehmen bemessen am Fahrzeugwert separat angeboten.

HOTELS

Die schönsten Fahrerlager,
die sie sich vorstellen können.

section-3-hotel-gray

Bei der Suche und Auswahl der Hotels haben wir auf viele Details geachtet. Natürlich ging es uns dabei nicht nur um Exklusivität und Luxus, sondern das Ambiente für eine Reise mit Klassikern muss eben auch stimmen. Nicht nur die Unterbringung aller Reiseteilnehmer muss „outstanding“ sein, sondern auch das Nachtlager der Fahrzeuge muss passen. Auf Mallorca möchte man die Nähe zum Meer spüren und die Ruhe im malerischen Tramuntanagebirge geniessen. So haben wir uns dann für zwei Hotels entschieden, die genau diesen Anforderungen gerecht werden und sich auf uns freuen.

Und beide Hotels haben Geschichte. Zum einen das Castell Son Claret – eines von drei Leading Hotels of the World auf Mallorca – ist am Fuße des Tramuntana gelegen und bietet seinen Gästen ein besonderes Erlebnis und mit dem zwei Michelin-Sterne-Restaurant Zaranda und dem Restaurant Olivera erstklassige Kulinarik. Das Castell wurde im Jahre 1450 erstmals erwähnt und ist über die Jahrhunderte erweitert worden. Nach liebevoller und originalgetreuer Restaurierung wurde das Castell Son Claret 2013 als Fünf-Sterne-plus-Luxushotel eröffnet.

Das zweite Hotel ist das Cap Rocat. Die ehemalige Militärfestung aus dem 19. Jahrhundert diente bis in die 80er Jahre zur Kontrolle und Verteidigung der Bucht von Palma. Man kann sich kaum vorstellen, welch einmaliges Panorma sich dem Gast bietet. Die Bastion, die sich wunderschön in die Landschaft einfügt, wurde unter Erhaltung ihrer einzigartigen Architektur, sowie ihres Kultur- und Naturerbes aufwendig renoviert. Das Designhotel mit einer kleinen Privatbucht und seinen nur 30 Suiten wurde 2010 eröffnet und bietet seitdem Luxus des Wesentlichen. Mediterran inspirierte Kreationen genießt man im Gourmet-Restaurant „La Fortaleza“.

RESTAURANTS

Diese Boxenstopps dauern
auch mal etwas länger…

section3_crevete

Die MalleMilla ist nicht nur ein Augenschmauss, sondern zeichnet sich ebenso durch die vielfältigen Gaumenfreuden aus. So abwechslungsreich die Landschaften Mallorcas sind, so ist auch die gastronomische Vielfalt der Insel. Die MalleMilla ist eben auch eine kulinarische Reise. Angefangen bei der einheimischen Küche, über das Verschmelzen von Tradition und Moderne bis hin zu insgesamt 10 Sternen, die auf der Baleareninsel anzufinden sind. Von der einfachen Strandbar im Hippiestyle, die mit ungewöhnlichen Kreationen überrascht, bis hin zum 2 Sterne Restaurant im herrschaftlichen Ambiente, wo Molekularküche in Perfektion geboten wird.
Die Dichte an qualitativ hochwertigen und auch herausragenden Spots ist auf Mallorca in den letzten Jahren immer größer geworden. Unsere Favoriten möchten wir mit Ihnen gerne auskosten.

Wir begleiten Sie während der gesamten Tour auch zu unseren „Boxenstopps“. Besondere Wünsche und individuelle Anforderungen an Ihren persönlichen Speiseplan besprechen wir mit Ihnen vor der Reise, so dass Sie alle 14 Restaurant Spots auch voll und ganz genießen können. Die gesamte kulinarische Verpflegung ist im All Inclusive Paket der MalleMilla enthalten.

STRECKE

Über 695 Kilometer
Abwechslung.

section3_munti

Die Seeluft sorgt schon dafür, dass Ihnen bei den wunderschönen Aussichten nicht der Atem stockt. Küste, Berge, Landstraßen, Zeitprüfungen. Das ist der Mix, den wir Ihnen und Ihrem Klassiker bieten wollen. Und der ist wohl kaum an einem anderen Ort in Europa auf so kleiner Fläche zu finden. Seit 20 Jahren sind wir auf Mallorca auch mit dem Auto auf den Straßen und kleinen Caminos (Wegen) unterwegs und immer wieder entdecken wir neue Spots. Ein Jahr vor der ersten MalleMilla Tour sind wir über 4.500 Kilometer abgefahren, um die schönsten und geeignetsten Routen für die Tour auszuarbeiten. Dabei haben wir nicht nur für die Schönheit der Landschaft ein Auge gehabt, sondern auch für Ihr Auto. Denn nicht jede Straße ist für echte Oldtimer und auch geübte Fahrer leicht zu überwinden. Und die kulinarischen Boxenstopps dürfen eben auch nicht fehlen und müssen passend in die Tagestouren eingebaut sein. Wir fahren über Serpentinen und Gebirgspässe der wunderschönen Tramuntana, bewegen uns entlang der malerischen Küste, erkunden den weitläufigen Süden und durchfahren die malerischen Dörfer und Städtchen der Insel. Eine Gleichmäßigkeitsprüfung und kleine Rallyeaufgaben sorgen für den sportlichen Anreiz, der auf einer solchen Tour auch nicht fehlen darf.

NATÜRLICH

Reisen im Einklang
mit Mallorca.

section3_reciclare

Mallorca hat zunehmend mit Müll und Umweltproblemen zu kämpfen. Wir möchten dieser Thematik offen begegnen und setzen alles daran, unseren persönlichen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern.„Müllschiffe“ sorgen vor den Küsten dafür, dass weniger Müll an den Stränden angespült wird. Anstatt sich nur auf die aufwendige Entsorgung zu konzentrieren, fängt man endlich damit an, Müllentstehung zu vermeiden. 500.000 Tonnen Müll fallen jährlich allein auf Mallorca an. Ab 2019 ergreifen die Balearen erste gesetzliche Maßnahmen. So wird es in Hotels und Restaurants keine Einwegflaschen und in Geschäften keine Einwegplastiktüten mehr geben. Kaffeekapseln müssen entweder kompostierbar sein oder vom Produzenten zurückgenommen und dem Recycling Kreislauf zugeführt werden.
Weitere Maßnahmen werden in den nächsten Jahren folgen. Erste richtige Signale, wie wir finden.

Bei der Auswahl der Hotels haben wir auf Nachhaltigkeit geachtet. So geht das Hotel Cap Rocat schon mit gutem Beispiel voran. Bis Ende 2018 hat das Hotel eine Null-Plastikmüll-Toleranz durchgesetzt. In vielen Bereichen des Hotelbetriebs wird Plastik vermieden und durch geeignete biologisch abbaubare Materialien ersetzt. Fast alle der von uns besuchten Restaurants setzen saisonale Produkte der Insel ein und reduzieren so unnötigen Logistikaufwand. Auf der MalleMilla verwenden wir keinerlei Plastik für die Reiseunterlagen und setzen auch sonst auf natürliche Materialien. Alle Tourteilnehmer erhalten Metalltrinkflaschen, die nach jeder Ausfahrt schonend gereinigt und wiederbefüllt werden. PET-Flaschen und sonstigen Plastikverpackungsmüll wird es bei uns nicht geben.